Presse

Kreis Biberach verleiht den Ehrenamtspreis 2015 am 08.12.2015

Geschrieben von BüchereiTeam. Veröffentlicht in Presse

Biberach (sz) - Der Landkreis Biberach hat zwölf Gruppen oder einzelne Personen mit dem Ehrenamtspreis 2015 auszegzeichnet. Die Preisträger waren: Aktion Babykorb Biberach, Susanne Berger (Berkheim), Arbeits- und Gesprächskreis "Juden in Buchau", Arbeitskreis "Vorsorge treffen", Michael Noelle (Ertingen), ASB-Rettungshundezug Orsenhausen-Biberach, Büchereiteam Kirchdorf/Iller, Verein Bürgergemeinschaft Schloss Uttenweiler, Erntedankteppich-Frauen St. Oswald-Kirche-Otterswang, Ursula Wachter (Biberach) und team Tafelladen Biberach. Für die SZ war Andreas wagner mit der Kamera dabei.

Faustdicke Überraschung nach spannender Krimi-Lesung

Geschrieben von BüchereiTeam. Veröffentlicht in Presse

Am Mittwochabend regierte in der Aula der sonst von Schülern bevölkerten Michael-von-Jung Schule in Kirchdorf Hochspannung auf allen Seiten. Die Gemeindebücherei Kirchdorf hatte zusammen mit der VHS Illertal zur Krimi-Lesung geladen

Der Memminger Autor Siegfried Langer stellte dem zum Teil bis aus dem Allgäu angereisten Publikum seinen neuesten Thriller „Vergelte!“ vor. In einem ersten Part durften die Zuhörer einem grausamen Mord beiwohnen, den der 48-jährige Langer gänsehauterzeugend vortrug.

Traumfraun erklären die Welt - Lesung

Geschrieben von BüchereiTeam. Veröffentlicht in Presse

Die beiden Allgäuer Kabarettistinnen Elke Hermann und Claudia Lau finden immer wieder schöne Worte für Dinge, die auch an ihnen nicht mehr ganz so gut aussehen. Und sie haben auf alle Antworten des Lebens stets eine passende Frage parat.

Mit Ironie und viel Humor betrachten sie in ihrer monatlichen Kolumne in der Zeitung Alltägliches innerhalb ihres Gartenzauns. Und erklären dabei - ganz aus Versehen und in ihrer sehr speziellen Art - die Welt darüber hinaus.

 

Freitag, den 9. Mai 2014 um 20.00 Uhr in der Gemeindebücherei Kirchdorf

Veranstaltungsort: Aula der Michael-von-Jung-Schule

Eintritt: 10€

Kartenvorverkauf in der Gemeindebücherei Kirchdorf

Angebot in Kirchdorf soll Lesespaß steigern - Zeitungsartikel aus der MZ, Rottum Bote und SZ

Geschrieben von BüchereiTeam. Veröffentlicht in Presse

Projekt Förderkreis und Bibliothek bieten Bücher mit Texten in einfacher Sprache an

Kirchdorf Für Jugendliche und Erwachsene gibt es in der Kirchdorfer Gemeindebücherei ein neues Angebot. Es richtet sich vornehmlich an Menschen, die sich mit dem Lesen schwertun - sei es wegen Lernproblemen aufgrund einer Behinderung, wegen alterbedingter Seh- und Konzentrationsschwäche oder wegen migrationsbegingter sprachlicher Defizite.

   In einem besonderen Regal, das mit dem Logo "Leichte Sprache" gekennzeichnet ist, finden sich Romane, Erzählungen, Krimis, Comics und auch Kochbücher. Sie alle zeichnen sich durch kurze Sätze mit nur einer Aussage, durch eine große, klare Schrift, ein übersichtliches Layout und den Verzicht auf schwierige Fremdwörter aus. Dazu gibt es ergänzende Bilder und Symbole. Schwere Wörter werden erklärt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok