LeseProfis

Ausflug der "LeseProfis" ins Ravensburger Museum

Geschrieben von BüchereiTeam. Veröffentlicht in LeseProfis

Am Mittwoch starteten die „LeseProfis“, die jüngste Lesegruppe der Bücherei Kirchdorf, mit dem Gemeindebus in Richtung Ravensburg. Ziel der 8 – 10 Jährigen aus den Klassen 2 und 3 der Michael–von–Jung Schule Kirchdorf war das Ravensburger Museum des gleichnamigen Verlages.

Nach kurzer Einweisung am Tiptoi Stift durften die Leseratten damit das Museum erkunden und mussten an verschiedenen Stationen knifflige Fragen zu Büchern, Spielen und Historie von Ravensburger beantworten. Die Rallye führte über drei Stockwerke und zeigte alle Sparten des Verlages von der Gründung über das erste erfundene Spiel über alle Arten von Puzzles bis zu den gängigen Büchern aus verschiedenen Serien.

Der Ehrgeiz der Jungs und Mädels war nicht zu bremsen und wurde schließlich nach einer Siegerehrung mit einer Urkunde belohnt.

Nach kurzer Pause konnten noch geschmökert und Spiele ausprobiert werden, bevor wir nach einem wohlverdienten Eis wieder die Heimreise antraten.

Die „Leseprofis“ sind inzwischen schon die vierte Lesegruppe der Bücherei Kirchdorf und wurden erst dieses Jahr gegründet. Betreut werden sie von Olivia Wager und Nina Blessing. Die Gruppe trifft sich alle vier Wochen in der Bücherei. Hier stellt jedes Kind sein gelesenes Buch vor, fasst den Inhalt für die anderen zusammen und liest einen Abschnitt vor. Ziel ist zu allererst, den Spaß an Büchern und am Lesen zu vermitteln, aber auch „einen roten Faden zu finden“ und „auf den Punkt“ zu kommen. Nebenbei verlieren die Kinder die Angst, etwas allein vor anderen vorzutragen.

Die „LeseFüchse“, betreut von Lisa Springer und Laura Hempfer, ist der Lesetreff der 4. und 5. Klasse und trifft sich nun schon seit drei Jahren regelmäßig zum Austausch.

Alle vier Jugendbetreuerinnen sind „Eigengewächse“ aus dem dritten Lesezirkel, der „LiteraTour Junior“, 13 – 16 Jährige, die sich seit 2010 regelmäßig zusammensetzen. Hier stehen dann auch Büchereiübernachtung und Ausflüge zu Verlagen oder Druckereien auf dem Programm.

Für die Erwachsenen bildet die „LiteraTour“, als erste Gruppe von Martina Wager 2009 ins Leben gerufen, eine offene Plattform für alle Lesebegeisterte.

Geleitet werden alle Gruppen von Martina Wager, die ihre Begeisterung für Bücher und fürs Lesen gerne mit anderen teilt. Wir danken auf diesem Weg der Schulbücherei für die freie Gestaltungsmöglichkeiten in ihren Räumen und der Gemeinde Kirchdorf für die Unterstützung und Überlassung des Gemeindebusses.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok